Platz-Belegung

(August - Juli)

 

 

2018/19

5 von 5 Plätzen belegt

 

2019/20

von 5 Plätzen belegt

 

2020/21

2 von Plätzen belegt

 

bis 40 Wochenstunden

Öffnungszeiten: 7.00 - 15.00

  Hier finden Sie mich/uns

Kinderland Lilliput
Wengestr. 1
46119 Oberhausen

Rufen Sie einfach an:
 

0208 / 61 08 34 

mit Anrufbeantworter,

jederzeit erreichbar

Förderschwerpunkte

Schwerpunkte der altersangepassten Begleitung, Erziehung, Bildung, Betreuung, Versorgung und Förderung sind:


 

  • Selbständigkeit:                z.B. den Hochstuhl selbst erklimmen, die                                                  Übernahme von kleinen Tätigkeiten, die                                                Schuhe erst selbst ausziehen und später                                              auch selbst anziehen,die Treppe                                                          selbständig zu bewältigen, …
  • Sozialverhalten:                 z.B. bei kleineren Kindern Nachsicht                                                       üben, warten des Einzelnen damit alle                                                   fertig werden, altersgerechte                                                               Konfliktlösungen erlernen, Trösten von                                                 Spielkameraden, …
  • Sprachentwicklung:           z.B. Kommunikation unter den Kindern                                                    und mit mir anregen, Bilderbuch-                                                        betrachtungen als Sprachanlässe                                                        (auch Kinder untereinander) …
  • Motorik Förderung:           z.B. Turnen, viele motorische Angebote im                                                Innen- und Außenbereich, Turnhalle, …

 

  • Die Kinder werden gewaltfrei  erzogen, was auch meinem christlichen Menschenbild entspricht.


 

  • Die Kinder werden in eine christliche Gruppenstruktur eingebunden mit den entsprechenden Festlichkeiten und Gebeten (im speziellen Tischgebet).


 

  • Die Kinder werden von mir, ihrem Alter und Entwicklungsstand entsprechend, an Überlegungen und Entscheidungen beteiligt.


     
  • Ich biete im Kinderland Lilliput Schülerinnen aus der Kinderpfleger-Ausbildung und neuen Kindertagespflegepersonen die Möglichkeit ihr Praktikum in der Kindertagespflege zu absolvieren. Die Schülerinnen planen Aktivitäten für und mit den Kindern unter meiner Anleitung und Aufsicht.







 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Silke Nolzen; Kinderland Lilliput, 2015